Was ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts?

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Grundform der Personengesellschaften ist für viele Studentinnen und Studenten (insbesondere im Vergleich zu anderen Vertragstypen, aber auch zu anderen Gesellschaftsformen) eher schwer zu erschließen. Das Video gibt einen kurzen Einblick in die gesetzliche Grundstruktur.

LawGermanGesellschaftsrechtPartnershipGbRGesellschaftGesellschaft buergerlichen Rechts
1.0x

Was ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts?

Created 2 years ago

Duration 0:04:05
lesson view count 15
Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Grundform der Personengesellschaften ist für viele Studentinnen und Studenten (insbesondere im Vergleich zu anderen Vertragstypen, aber auch zu anderen Gesellschaftsformen) eher schwer zu erschließen. Das Video gibt einen kurzen Einblick in die gesetzliche Grundstruktur.
Select the file type you wish to download
Slide Content
  1. Slide 1

    • Was ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts?
    • § 705 BGB – Inhalt des Gesellschaftsvertrags
    • Durch den Gesellschaftsvertrag verpflichten sich die Gesellschafter gegenseitig, die Erreichung eines gemeinsames Zweckes in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu fördern, insbesondere die vereinbarten Beiträge zu leisten.
    • Gemeinsame Urlaubsreise
    • Wohngemeinschaft
    • „ArGe“
    • Anwaltskanzlei
    • Kiosk
  2. §§ 708-717 BGB

    Slide 2 - §§ 708-717 BGB

    • §§ 705-707 BGB
    • §§ 718-722 BGB
    • §§ 723-740 BGB
    • Inhalt des Gesellschaftsvertrages – insbesondere: Beitragspflicht
    • Geschäftsführung, Vertretung und Haftung im Innenverhältnis
    • Vermögenszuordnung, insb.: Gewinne und Verluste
    • Beendigung und Abwicklung
    • Ergänzend: §§ 128, 129, 130 HGB – Haftung gegenüber Gläubigern